AGB

AGB der ETERNA Mode GmbH für Verbraucherverträge mit Belehrung über Widerrufsrecht und mit Verbraucherinformationen

A. Allgemeine Geschäftsbedingungen (B2C)

1. GELTUNGSBEREICH

(1) Diese Geschäftsbedingungen der ETERNA Mode GmbH (nachfolgend „ETERNA“ genannt) gelten für alle Verträge, die ein Verbraucher (nachfolgend „Kunde“ genannt) mit der ETERNA über die in deren Online-Shop dargestellten Waren abschließt, sofern der Kunde der Geltung dieser AGB zustimmt.

(2) Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB). Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt (§ 14 BGB).

 

2. VERTRAGSSCHLUSS

(1) Die Darstellung der Waren im Online-Shop der ETERNA stellt kein verbindliches Verkaufsangebot der ETERNA im rechtlichen Sinne dar, sondern bildet lediglich eine Einladung an den Kunden zur Abgabe eines verbindlichen Angebots zum Kauf durch den Kunden.

(2) Der Kunde kann aus dem Sortiment der dargestellten ETERNA-Produkte auswählen und diese über den Button „In den Warenkorb“ in einem virtuellen Warenkorb sammeln. Durch das Anklicken des Buttons „ZAHLUNGSPFLICHTIG BESTELLEN“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab; die Bestellung ist das verbindliche Angebot des Kunden zum Kauf der Waren. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen, sodass er etwaige Eingabefehler vor Abgabe seiner Bestellung erkennen und berichtigen kann. Die Bestellung kann jedoch nur abgegeben werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button „Ich akzeptiere die AGB und Datenschutzbestimmungen“ diese Geschäftsbedingungen akzeptiert und dadurch zum Inhalt seines Kaufangebotes gemacht hat. Vor Abgabe seiner Bestellung hat der Kunde durch das Anklicken von Links die Möglichkeit, die AGB und die Datenschutzbestimmungen (Datenschutzerklärung der ETERNA) zu lesen und auf seine Festplatte herunterzuladen.

(3) Die ETERNA wird den Zugang der Bestellung unverzüglich mit einer E-Mail an die vom Kunden im Zuge seiner Bestellung angegebene E-Mail-Adresse bestätigen. Diese Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme des Angebots dar; sie enthält den Vertragstext, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Widerrufsbelehrung, das Muster-Widerrufsformular, die Kundeninformationen für Fernabsatzverträge und die Datenschutzbestimmungen (Datenschutzerklärung der ETERNA).

(4) Der Kaufvertrag kommt erst durch Übermittlung einer Auftragsbestätigung durch die ETERNA per E-Mail zustande; diese Auftragsbestätigung stellt die Annahme des vom Kunden unterbreiteten Angebots dar. Der Kunde ist an sein Kaufangebot eine Woche lang gebunden; innerhalb dieser Frist kann die ETERNA das Kaufangebot jederzeit annehmen.

(5) Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, sodass unter der Adresse die von der ETERNA versandten E-Mails empfangen werden können. Dem Kunden wird empfohlen, seine SPAM-Filter derart einzustellen, dass alle von der ETERNA oder von dieser mit der Bestellabwicklung beauftragten Lieferdiensten versandten E-Mails in seinem Inbox-Ordner zugestellt werden können.

 

3. WARENVERFÜGBARKEIT

(1) Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden die von ihm ausgewählten Produkte vorübergehend nicht verfügbar, so teilt die ETERNA dem Kunden dies sowie die voraussichtliche Dauer bis zur möglichen Lieferung in der Auftragsbestätigung mit. Der Kunde hat in diesem Fall das Recht, vom Vertrag zurückzutreten; sein gesetzliches Widerrufsrecht bleibt davon unberührt. Bei einer Lieferverzögerung von mehr als vier Wochen ab dem Zeitpunkt der Auftragsbestätigung ist auch die ETERNA berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, sofern sie die Lieferverzögerung nicht selbst verschuldet hat. Im Falle eines Rücktritts von der Bestellung wird die ETERNA allfällige bereits geleistete Zahlungen dem Kunden unverzüglich erstatten. Gesetzliche Ansprüche des Kunden (z.B. Schadenersatzansprüche) bleiben von dieser Bestimmung unberührt.

(2) Ist das vom Kunden bestellte Produkt entgegen den Angaben über dessen Verfügbarkeit auf der jeweiligen Produktseite nicht lieferbar, teilt die ETERNA dem Kunden dies unverzüglich mit. In diesem Fall sieht die ETERNA von einer Auftragsbestätigung ab und es kommt kein Vertrag zustande.

 

4. PREISE, VERSANDKOSTEN UND LIEFERUNG

(1) Preise, Liefer- und Versandkosten, Einfuhrabgaben
Die im Online-Shop der ETERNA angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Die Zahlung gegebenenfalls zusätzlich anfallender Liefer- und Versandkosten wird mit dem Kunden vereinbart; auf solche wird der Kunde vor Abgabe seiner Bestellung hingewiesen werden, sodass sie Inhalt seines Kaufangebots sind.

(2) Die ETERNA weist darauf hin, dass bei grenzüberschreitenden Lieferungen Einfuhrabgaben wie ein Zoll anfallen können; trifft den Kunden nach den Abgabenvorschriften die Zahlungspflicht, ist er auch im Verhältnis zu ETERNA zur Tragung dieser Abgaben verpflichtet.

(3) Lieferung
Die ETERNA versendet in folgende Länder: Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Belgien, Irland, Luxemburg, Niederlande, Dänemark, Spanien sowie in das Vereinigte Königreich.

(a) Lieferungen innerhalb Deutschlands
(aa) Lieferungen sind versandkostenfrei. Die ETERNA berechnet allerdings pro Bestellung eine Verpackungs- und Versicherungspauschale in Höhe von 0,95 €.
(bb) Die Lieferzeit beträgt ca. 2-3 Werktage und beginnt bei der Zahlungsart Rechnung mit Zugang der Auftragsbestätigung beim Kunden. Bei anderen Zahlungsarten beginnt die Lieferzeit erst nach Geldeingang bei der ETERNA.
(cc) Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht auf Lager oder nicht innerhalb der vorgenannten Lieferzeit lieferbar sein, so verlängert sich die Lieferzeit entsprechend. In diesem Falle wird auf der jeweiligen Produktseite gesondert darauf hingewiesen.

(b) Lieferungen nach Österreich
(aa) Lieferungen nach Österreich sind versandkostenfrei. ETERNA berechnet allerdings bei einem Warenwert pro Bestellung von weniger als 30,00 € eine Verpackungspauschale in Höhe von 8,00 €.
(bb) Die Lieferzeit beträgt 4-5 Werktage, sie beginnt bei der Zahlungsart Rechnung mit Zugang der Auftragsbestätigung an den Kunden und bei anderen Zahlungsarten mit dem Geldeingang bei der ETERNA.
(cc) Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht auf Lager oder nicht innerhalb der vorgenannten Lieferzeit lieferbar sein, wird auf der jeweiligen Produktseite gesondert darauf hingewiesen und die voraussichtliche Lieferzeit angegeben. Als Lieferzeit wird in diesem Fall die angegebene voraussichtliche Lieferzeit plus ein Zeitraum von 4-5 Werkvertagen vereinbart. Im Übrigen gelten die Bestimmungen von Punkt 3 über die Warenverfügbarkeit.

(c) Lieferungen in die Schweiz
(aa) Für Lieferungen in die Schweiz fallen pro Bestellung unabhängig vom Bestellwert Versandkosten in Höhe von 4,90 CHF an.
(bb) Die Lieferzeit beträgt ca. 8-10 Werktage und beginnt erst nach Geldeingang bei der ETERNA.
(cc) Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht auf Lager oder nicht innerhalb der vorgenannten Lieferzeit lieferbar sein, so verlängert sich die Lieferzeit entsprechend. In diesem Falle wird auf der jeweiligen Produktseite gesondert darauf hingewiesen.

(d) Lieferungen nach Belgien
(aa) Für Lieferungen nach Belgien sind grundsätzlich versandkostenfrei. ETERNA berechnet allerdings bei einem Warenwert pro Bestellung von weniger als 30,00 € eine Verpackungspauschale in Höhe von 8,00 €.
(bb) Die Lieferzeit beträgt ca. 5-6 Werktage und beginnt erst nach Geldeingang bei der ETERNA.
(cc) Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht auf Lager oder nicht innerhalb der vorgenannten Lieferzeit lieferbar sein, so verlängert sich die Lieferzeit entsprechend. In diesem Falle wird auf der jeweiligen Produktseite gesondert darauf hingewiesen.

(e) Lieferungen nach Irland
(aa) Für Lieferungen nach Irland sind grundsätzlich versandkostenfrei. ETERNA berechnet allerdings bei einem Warenwert pro Bestellung von weniger als 30,00 € eine Verpackungspauschale in Höhe von 8,00 €.
(bb) Die Lieferzeit beträgt ca. 6-7 Werktage und beginnt erst nach Geldeingang bei der ETERNA.
(cc) Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht auf Lager oder nicht innerhalb der vorgenannten Lieferzeit lieferbar sein, so verlängert sich die Lieferzeit entsprechend. In diesem Falle wird auf der jeweiligen Produktseite gesondert darauf hingewiesen.

(f) Lieferungen nach Luxemburg
(aa) Lieferungen nach Luxemburg sind versandkostenfrei. ETERNA berechnet allerdings bei einem Warenwert pro Bestellung von weniger als 30,00 € eine Verpackungspauschale in Höhe von 8,00 €.
(bb) Die Lieferzeit beträgt ca. 5-6 Werktage und beginnt erst nach Geldeingang bei der ETERNA.
(cc) Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht auf Lager oder nicht innerhalb der vorgenannten Lieferzeit lieferbar sein, so verlängert sich die Lieferzeit entsprechend. In diesem Falle wird auf der jeweiligen Produktseite gesondert darauf hingewiesen.

(g) Lieferungen in die Niederlande
(aa) Lieferungen in die Niederlande sind grundsätzlich versandkostenfrei. ETERNA berechnet allerdings bei einem Warenwert pro Bestellung von weniger als 30,00 € eine Verpackungspauschale in Höhe von 8,00 €.
(bb) Die Lieferzeit beträgt ca. 5-6 Werktage und beginnt erst nach Geldeingang bei der ETERNA.
(cc) Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht auf Lager oder nicht innerhalb der vorgenannten Lieferzeit lieferbar sein, so verlängert sich die Lieferzeit entsprechend. In diesem Falle wird auf der jeweiligen Produktseite gesondert darauf hingewiesen.

(h) Lieferungen in das Vereinigte Königreich
(aa) Lieferungen in das Vereinigte Königreich sind grundsätzlich versandkostenfrei. ETERNA berechnet allerdings bei einem Warenwert pro Bestellung von weniger als £ 30,00 eine Verpackungspauschale in Höhe von £ 8,00.
(bb) Die Lieferzeit beträgt ca. 6-7 Werktage und beginnt erst nach Geldeingang bei der ETERNA.
(cc) Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht auf Lager oder nicht innerhalb der vorgenannten Lieferzeit lieferbar sein, so verlängert sich die Lieferzeit entsprechend. In diesem Falle wird auf der jeweiligen Produktseite gesondert darauf hingewiesen.

(i) Lieferungen nach Frankreich
(aa) Für Lieferungen nach Frankreich sind grundsätzlich versandkostenfrei. ETERNA berechnet allerdings bei einem Warenwert pro Bestellung von weniger als 30,00 € eine Verpackungspauschale in Höhe von 8,00 €.
(bb) Die Lieferzeit beträgt ca. 5-6 Werktage und beginnt erst nach Geldeingang bei der ETERNA.
(cc) Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht auf Lager oder nicht innerhalb der vorgenannten Lieferzeit lieferbar sein, so verlängert sich die Lieferzeit entsprechend. In diesem Falle wird auf der jeweiligen Produktseite gesondert darauf hingewiesen.

(j) Lieferungen nach Spanien
(aa) Lieferungen nach Spanien sind grundsätzlich versandkostenfrei. ETERNA berechnet allerdings bei einem Warenwert pro Bestellung von weniger als 30,00 € eine Verpackungspauschale in Höhe von 8,00 €.
(bb) Die Lieferzeit beträgt ca. 5-6 Werktage und beginnt erst nach Geldeingang bei der ETERNA.
(cc) Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht auf Lager oder nicht innerhalb der vorgenannten Lieferzeit lieferbar sein, so verlängert sich die Lieferzeit entsprechend. In diesem Falle wird auf der jeweiligen Produktseite gesondert darauf hingewiesen.

(k) Lieferungen nach Dänemark
(aa) Lieferungen nach Dänemark sind grundsätzlich versandkostenfrei. ETERNA berechnet allerdings bei einem Warenwert pro Bestellung von weniger als 990,00 kr eine Verpackungspauschale in Höhe von 50,00 kr.
(bb) Die Lieferzeit beträgt ca. 5-6 Werktage und beginnt erst nach Geldeingang bei der ETERNA.
(cc) Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht auf Lager oder nicht innerhalb der vorgenannten Lieferzeit lieferbar sein, so verlängert sich die Lieferzeit entsprechend. In diesem Falle wird auf der jeweiligen Produktseite gesondert darauf hingewiesen.

(l) Lieferungen von individuellen Anfertigungen (ETERNA-Hemdenkonfigurator)
(aa) Die Versandkosten für Lieferungen von individuellen Anfertigungen mit dem ETERNA-Hemdenkonfigurator bestimmen sich nach dem Bestimmungsort der Lieferung. Insofern wird auf die in 4. (3) (a) - (k) dieser Geschäftsbedingungen getroffenen Regelungen verwiesen.
(bb) Bei individuellen Anfertigungen mit dem ETERNA-Hemdenkonfigurator beträgt die Lieferzeit ca. 4-6 Wochen. Diese beginnt bei der Zahlungsart Rechnung mit Zugang der Auftragsbestätigung beim Kunden, bei anderen Zahlungsarten erst nach Geldeingang bei der ETERNA.

 

5. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

(1) Zahlungsarten
Die Bezahlung kann nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen mit Kreditkarte (VISA, Mastercard), per Vorauskasse, per Rechnung oder mit den Bezahldiensten PayPal und Amazon Payments erfolgen.

(2) Zahlung mit Kreditkarte und per Vorauskasse
Bei einer Bestellung mit Kreditkarte muss der Kunde zugleich Inhaber der Kreditkarte sein. Bei Bezahlung mit Kreditkarte erfolgt die Übertragung der Konto- und Kreditkartendaten über eine 128 Bit verschlüsselte SSL-Verbindung. Die Daten werden zum Einzug des fälligen Betrages an das Kreditinstitut weitergeleitet. Der Versand der Ware erfolgt bei einer Bezahlung mit Kreditkarte nach erfolgreicher Belastung der Kreditkarte und bei Bezahlung mit Vorauskasse nach vollständigem Eingang der Zahlung.

(3) Zahlung per Rechnung („Kauf auf Rechnung")

(a) Eine Zahlung per Rechnung ist nur möglich bei einer Bestellung von ausschließlich Standardprodukten der ETERNA (d.h. von Produkten, die nicht individuell angefertigt werden), wenn Liefer- und Rechnungsadresse identisch sind und diese innerhalb Deutschlands, Österreich oder der Schweiz liegen. Es steht ein maximaler Bestellwert in Höhe von € 500,00 pro Kunde zur Verfügung, d.h. bei Erreichen des Limits ist eine neue Bestellung per Rechnung erst dann möglich, nachdem der Rechnungsbetrag überwiesen worden ist und darüber hinaus – unabhängig von einer ggf. zwischenzeitlich erfolgten Zahlung – erst nach Ablauf von 14 Kalendertagen seit der letzten Bestellung des Kunden. Weitere Einkäufe können in der Zwischenzeit natürlich unter Nutzung anderer Zahlungsarten getätigt werden.

(b) Ein „Kauf auf Rechnung“ steht dem Kunden allerdings nur dann zur Verfügung, wenn eine durchgeführte Adress- und Bonitätsprüfung positiv verläuft. ETERNA pflegt dazu einen Datenaustausch bei der Adressprüfung mit der GFKL PayProtect GmbH, Am Europa-Center 1b, 45145 Essen, und bei der Bonitätsprüfung mit der infoscore Consumer Data/ Paigo GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden, an welche bestimmte personenbezogene Daten des Kunden übermittelt werden. Konkrete Informationen zu den verarbeiteten Daten, den Rechtsgrundlagen und den Zwecken der Datenverarbeitung sowie weitere nach DSGVO notwendige Informationen finden sich unter §8 der Datenschutzerklärung der ETERNA. Sollte die durchgeführte Adress- und Bonitätsprüfung negativ verlaufen, behält sich ETERNA vor, dem Kunden eine Zahlung per Rechnung zu verweigern und diesen stattdessen auf die anderen Zahlungsarten zu verweisen.

(c) Der Kunde erhält die Rechnung am Tag des Versandes der bestellten Ware per E-Mail mit der Versandbestätigung. Nach Erhalt der Ware stehen dem Kunden 14 Kalendertage zur Verfügung, den ausgewiesenen Rechnungsbetrag an die ETERNA zu begleichen. Maßgebend ist die fristgerechte Erteilung des Auftrags zur Überweisung des Rechnungsbetrages an die ETERNA. Die zur Überweisung benötigte Bankverbindung der ETERNA sowie der anzugebende Verwendungszweck (Bestellnummer) befinden sich auf der Rechnung.

(d) Sollten Sie mit der Zahlung in Verzug geraten, sind Sie zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen verpflichtet. Im Falle eines schuldhaften Verzugs behalten wir uns vor, Ihnen für die zweite und alle folgenden Mahnungen pauschale Mahngebühren in Höhe von 5,00 EUR in Rechnung zu stellen, sofern unsere Forderung mindestens EUR 50,- beträgt. Für den Fall des schuldhaften Zahlungsverzugs sind Sie auch zum Ersatz aller Schäden - insbesondere der Kosten eines beauftragten Inkassoinstitutes oder Rechtsanwaltes - verpflichtet, soweit diese zur zweckentsprechenden Verfolgung unserer Ansprüche notwendig waren und im angemessenen Verhältnis zur betriebenen Forderung stehen.

(e) Bei einer Bestellung von individuell angefertigten Produkten (Custom Made; ETERNA-Hemdenkonfigurator) – sei es ausschließlich oder zusammen mit weiteren Standardprodukten der ETERNA – steht dem Kunden eine Zahlung per Rechnung nicht zur Verfügung. Selbstverständlich kann dieser auf andere Zahlungsarten ausweichen.

(4) PayPal
(a) PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem der Kunde sicher, einfach und schnell bezahlen kann. Das PayPal-Konto kostet den Kunden nichts.
(b) Die Bank- oder Kreditkartendaten des Kunden sind nur bei PayPal hinterlegt. Deshalb werden sie nicht bei jedem Online-Einkauf erneut übers Internet gesendet, was PayPal-Zahlungen extra sicher macht. Der Kunde zahlt außerdem ganz einfach mit zwei Klicks. Denn der Kunde greift auf dessen bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurück, anstatt sie bei jedem Kauf wieder einzugeben. Da PayPal-Zahlungen schnell eintreffen, kann die ETERNA die Ware unverzüglich verschicken. Weitere Informationen zu PayPal sind unter https://www.paypal.de zu finden.

(5) Amazon Payments
Amazon Payments ermöglicht es dem Kunden im Online-Shop der ETERNA (d. h. nicht bei Amazon direkt), dessen bei https://www.amazon.com hinterlegte Zahlungsdaten zu nutzen, um zu bezahlen. Somit kann der Kunde mit einem Amazon Payments-Konto im Online-Shop der ETERNA sicher einkaufen, ohne dessen Zahlungsdaten offenlegen zu müssen. Wenn der Kunde über Amazon Payments bestellt, entstehen diesem keine zusätzlichen Kosten. Bestellungen über Amazon Payments sind ganz einfach. Wenn der Kunde bereits ein Amazon.de-Kundenkonto hat, hat Amazon automatisch ein Amazon Payments-Konto für den Kunden erstellt. Dieses wird aktiviert, wenn der Kunde erstmals Amazon Payments für eine Bestellung nutzt. Dieses Konto ist mit dem Amazon.de-Kundenkonto des Kunden verknüpft und dieser kann sofort mit der dort hinterlegten Zahlungsart - entweder per Bankeinzug oder mit Kreditkarte - bezahlen. Wenn der Kunde eine Bestellung im Online-Shop der ETERNA aufgibt, wird dieser während des Bestellprozesses auf die Amazon Webseite weitergeleitet. Dort kann sich der Kunde einloggen und die Bestellung abschließen.

 

6. EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von ETERNA.

 

7. MÄNGELHAFTUNG

Für sämtliche Waren der ETERNA bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

 

8. ANWENDBARES RECHT

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

 

 

B. WIDERRUFSRECHT DES VERBRAUCHERS

 

1. WIDERRUFSRECHT

 

WIDERRUFSBELEHRUNG
WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen sechzig Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt sechzig Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
ETERNA Mode GmbH
Medienstraße 12
94036 Passau
Telefon: (+49) 0800 61 11 16 6
Fax: (+49) 0851 9816 465
E-Mail: service@eterna.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen sechzig Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von sechzig Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ein Widerrufsrecht besteht jedoch nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (§ 312g Abs. 2 Ziff. 1 BGB).

Insofern steht dem Verbraucher bei einer Lieferung von für diese individuell angefertigten Hemden (ETERNA-Hemdenkonfigurator) kein Widerrufsrecht zu.

 

2. MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
ETERNA Mode GmbH
Medienstraße 12
94036 Passau
Telefon: (+49) 0800 61 11 16 6
Fax: (+49) 0851 9816 465
E-Mail: service@eterna.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

------------------------
(*) Unzutreffendes streichen.

 

C. KUNDENINFORMATIONEN

 

1. INFORMATIONEN ZUR IDENTITÄT DES VERKÄUFERS

ETERNA Mode GmbH
Medienstraße 12
94036 Passau
Geschäftsführer: Henning Gerbaulet
Telefon: (+49) 0800 61 11 16 6
Fax: (+49) 0851 9816 465
E-Mail: service@eterna.de
Handelsregister: Registergericht Passau
Registernummer: HRB 6989
USt.-IdNr.: DE 811163157

 

2. INFORMATIONEN ZU DEN WESENTLICHEN MERKMALEN DER WAREN ODER DER DIENSTLEISTUNGEN

Die wesentlichen Merkmale der Waren oder der Dienstleistungen ergeben sich aus der jeweilig von der ETERNA eingestellten Produktbeschreibung.

 

3. INFORMATIONEN ÜBER DIE TECHNISCHEN MITTEL, UM EINGABEFEHLER ZU ERKENNEN UND ZU BERICHTIGEN

Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen, sodass dieser etwaige Eingabefehler vor Abgabe dessen Bestellung erkennen und berichtigen kann. Die Korrektur erfolgt über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen.

 

4. INFORMATIONEN ÜBER DAS ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGES

Das Zustandekommen des Vertrages wurde in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (vgl. A. 2.) der ETERNA beschrieben.

 

5. INFORMATIONEN ÜBER DIE EINZELNEN SCHRITTE, DIE ZUM VERTRAGSSCHLUSS FÜHREN

Damit der Kunde sein Angebot im Online-Shop der ETERNA abgeben kann, sind vom Kunden nachfolgende technischen Schritte zu durchlaufen:

(1) Einlegen des gewünschten Artikels in den virtuellen Warenkorb (In den Warenkorb)
(2) Anklicken des Buttons Mein Warenkorb
(3) Anmeldung im Online-Shop der ETERNA, sofern bereits ein Benutzerkonto vorhanden ist, mittels Benutzername und Passwort oder falls ein Benutzerkonto noch nicht besteht Neuregistrierung mit Eröffnung eines Kundenkontos; es besteht auch die Möglichkeit einer Bestellung als Gast, d.h. ohne Registrierung
(4) Eingabe von Rechnungsadresse sowie ggf. abweichender Lieferadresse
(5) Auswahl der gewünschten Zahlart
(6) Zusammenfassung der Bestelldaten
(7) Absenden der Bestellung als verbindliches Angebot des Kunden mittels Anklicken des Buttons ZAHLUNGSPFLICHTIG BESTELLEN
(8) Die Annahme der Bestellung des Kunden durch die ETERNA erfolgt nach Maßgabe von A. 2. (4) der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der ETERNA.

 

6. INFORMATIONEN ZUR SPEICHERUNG DES VERTRAGSTEXTES

Nach der Abgabe des Angebots über das Online-Bestellformular der ETERNA wird der Vertragstext von der ETERNA gespeichert und dem Kunden nach Absendung seiner Bestellung (nebst den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der ETERNA, der Widerrufsbelehrung, des Muster-Widerrufsformulares sowie den Kundeninformationen und der Datenschutzerklärung) in Textform per E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse zugeschickt. Zusätzlich wird der Vertragstext auf der Homepage der ETERNA archiviert und kann vom Kunden über sein passwortgeschütztes Benutzerkonto unter Angabe der entsprechenden Login-Daten kostenlos abgerufen werden, sofern der Kunde über ein solches Benutzerkonto verfügt. Anderenfalls kann der Vertragstext vom Kunden nach Absendung seiner Bestellung nicht mehr über die Homepage der ETERNA abgerufen werden.

 

7. INFORMATIONEN ÜBER DIE FÜR DEN VERTRAGSSCHLUSS ZUR VERFÜGUNG STEHENDEN SPRACHEN

Für den Vertragsschluss stehen nachfolgende Sprachen zur Verfügung: deutsch, englisch, französisch, niederländisch, spanisch, dänisch.

 

8. INFORMATIONEN ÜBER DEN GESAMTPREIS DER WAREN ODER DIENSTLEISTUNGEN, VERSANDKOSTEN SOWIE SONSTIGE KOSTEN

(1) Die angegebenen Preise der ETERNA sind Gesamtpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Diese können den jeweiligen Produktseiten entnommen werden.
(2) Die ETERNA weist darauf hin, dass bei grenzüberschreitenden Lieferungen weitere Kosten anfallen können, welche die ETERNA nicht zu vertreten hat und vom Kunden zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben (z.B. Zölle).
(3) Die anfallenden Versandkosten wurden in A. 4. (3) der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der ETERNA dargestellt. Diese werden zudem auch nach Anklicken des Buttons Mein Warenkorb sowie im Rahmen der Zusammenfassung der Bestelldaten dem Kunden nochmalig angezeigt und dementsprechend vor Abgabe dessen verbindlicher Bestellung.

 

9. INFORMATIONEN DER KOSTEN FÜR DEN EINSATZ DES FÜR DEN VERTRAGSSCHLUSS GENUTZTEN FERNKOMMUNIKATIONSMITTELS

Es fallen lediglich die Kosten für die bloße Nutzung des Fernkommunikationsmittels an. Darüber hinausgehende Kosten fallen nicht an.

 

10. INFORMATIONEN ZU ZAHLUNG UND LIEFERUNG

(1) Die Zahlung erfolgt nach Maßgabe von A. 5. der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der ETERNA.
(2) Die Lieferung erfolgt durch einen von ETERNA ausgewählten Spediteur (z.B. DHL) nach Maßgabe von A. 4. (3) der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der ETERNA.

 

11. INFORMATIONEN ÜBER DEN UMGANG MIT BESCHWERDEN

Beschwerden des Kunden werden unmittelbar bearbeitet und können über die genannten Kontaktdaten an die ETERNA gerichtet werden.

 

12. HINWEIS AUF ONLINE-STREITBEILEGUNG GEM. ART. 14 ABS: 1 ODR-VO

Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit („Online-Streitbeilegung“). Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungsplattform ist unter dem externen Link https://ec.europa.eu/consumers/odr erreichbar.

 

13. INFORMATIONEN NACH DEM VERBRAUCHERSTREITBEILEGUNGSGESETZ (§ 36 VSBG)

ETERNA ist nicht bereit und verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

STAND: 25.08.2020